Tag des Friedhofs am 15./16. September

Startseite / Presse / Aktuelle Meldungen / Aktuelle Meldungen

Tag des Friedhofs am 15./16. September

Foto: BdF/Margit Wild

Unter dem Motto „Der Friedhof: Leben-Lachen-Freude“ ruft der Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) am 15. und 16. September 2018 bundesweit den Tag des Friedhofs aus. Ziel des Aktionstags ist, Friedhöfe als multifunktionale Orte mit einer großen Bedeutung für das Stadtgrün und für die Kultur einer Stadt ins Bewusstsein zu rücken.


Neben ihrer eigentlichen Bestimmung als Beisetzungsort haben Friedhöfe viele Funktionen. Sie sind Grünräume für Tiere und Orte der Erholung für Menschen. Sie sind aber auch Spiegelbilder unserer Gesellschaft und damit kulturelles Erbe. Seit Jahren macht der BdF auf den hohen Wert von Friedhöfen und deren hohe ökologische Funktion, vor allem in städtischen Ballungsgebieten, aufmerksam. Der Tag des Friedhofs soll dabei deutlich machen, dass Friedhöfe als ökologische Oasen in Kommunen zu erhalten und zu fördern sind. Als grüne Lungen in Städten sind Friedhöfe ein nicht wegzudenkender Bestandteil der grünen Infrastruktur. So ist die Dichte von Wildbienen und Schmetterlingen auf Friedhöfen besonders hoch. Die oft üppige Vegetation versorgt Städte mit Frischluft und transportiert Schadstoffe ab.

Um das Thema Biodiversität auf Friedhöfen stärker aufzuzeigen, hat der BdF das neue Grabgestaltungskonzept „NaturRuh – Natürlich Erinnern“ entwickelt. Es verbindet würdevolle Bestattungen mit Förderung der biologischen Vielfalt. Futterstellen, Nistkästen, Insektenhotels und Unterschlupfmöglichkeiten für Tiere wie auch farbenfrohe und insektenfreundliche Staudenbepflanzungen werden hier integriert.

Dass Friedhöfe lebendige Orte der Erinnerung und zugleich der Begegnung und Kommunikation sind, wird durch das aktuelle Motto zum Tag des Friedhofs „Der Friedhof: Leben-Lachen-Freude“ deutlich. Friedhofsgärtner, Steinmetze, Floristen und Bestatter präsentieren am kommenden Wochenende ihre Leistungen und zeigen mit zahlreichen Mitmachaktionen, dass Friedhöfe weit mehr als reine Bestattungsorte sind.

Mehr Informationen gibt es unter www.bund-deutscher-friedhofsgaertner.de und www.tag-des-friedhofs.de.

(Quelle: ZVG)

( )

Zurück