Aktuelle Meldungen

Startseite / Presse / Aktuelle Meldungen

November 2018

Es funkelt und glitzert im Gartenfachhandel

Vorweihnachtszeit – das ist die Zeit der Kerzen, der Lichterketten und Weihnachtskugeln. Sie zaubern Besinnlichkeit und Glanz in die Räume.

Weiterlesen …


Oktober 2018

Staude des Jahres 2019

Die Distel ist ein klassischer Fall von „wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“. Bei der Staude des Jahres 2019 handelt es sich nämlich nicht um eine einzelne Pflanzengattung, sondern um eine ganze Gruppe.

Weiterlesen …


Kein Glück mit Zimmerpflanzen?

Immer noch verzichten Menschen auf eine grüne Umgebung, weil sie glauben, dass Pflanzen bei ihnen nicht gedeihen. Doch heute braucht es längst keinen grünen Daumen mehr, damit die Pflege in der Wohnung oder am Arbeitsplatz gelingt. Mit Hydrokultur haben auch unerfahrene Pflanzenfreunde Erfolg, raten professionelle Raumbegrüner.

Weiterlesen …


Green Day am 12. November

Am Montag, den 12. November 2018, findet der „Green Day“ statt. Punkten Sie mit Ihrem Engagement für Klima- und Umweltschutz bei Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften und machen so bei potenziellen Nachwuchskräften auf Ihren Betrieb aufmerksam!

Weiterlesen …


Alpenveilchen – starker Auftritt unter freiem Himmel

Alpenveilchen sind nicht nur etwas fürs Zimmer. Draußen im herbstlichen Garten, in Schalen, Kästen und Gefäßen zeigen sie erst recht, was in ihnen steckt. Temperaturen, die uns schaudern lassen, schrecken sie nicht.

Weiterlesen …


Freisprechungsfeier in Denzlingen

Im Denzlinger Bürgerhaus fand am Wochenende eine Freisprechungsfeier statt.

Weiterlesen …


Gehölze wachsen im Herbst besser an

Jetzt ist Pflanzzeit: Mit den richtigen Sträuchern und Bäumen lässt sich viel für die Natur tun. Ihre Blüten bieten Bienen Nahrung und später im Jahr sind die Beeren wertvolles Futter für Vögel. Weil es die biologische Vielfalt fördert, sollte natürliches Wildtierfutter in keinem Garten fehlen.

Weiterlesen …


Freisprechungsfeier in Bad Dürrheim

In Bad Dürrheim wurde Anfang Oktober weiterer Gärtnernachwuchs freigesprochen.

Weiterlesen …


Erinnerung gestalten

Friedhofsgärtner sind Experten rund um die Gestaltung und Pflege von Gräbern. Sie sind kreativ, einfühlsam, natur- und pflanzenliebend, handwerklich geschickt und bringen ein technisches Verständnis mit. Ihr überwiegender Arbeitsplatz ist der Friedhof, ein Ort der Ruhe und der Erinnerung. Dort kreieren sie weit mehr als Gräber. Sie gestalten einen Rückzugsort und einen Raum für Erinnerungen. Er erlaubt neben der Trauer auch als grüne Oase ein „Abschalten“ und „zur Ruhe Kommen“.

Weiterlesen …


Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Herbst?

Vermehren, Pflanzen, Pflegen, Ernten – vier Aufgabenfelder fassen einen großen Teil der Gärtnerarbeit im Herbst zusammen. Denn entsprechend der Jahreszeit ändern sich die Tätigkeiten, mit denen Auszubildende der grünen Branche ihren Arbeitstag bestreiten. Wer abwechslungsreiche Aufgaben im Einklang mit der Natur mag, eignet sich also bestens zum Gärtner.

Weiterlesen …