Aktuelle Meldungen

Startseite / Presse / Aktuelle Meldungen

Oktober 2018

Was macht eigentlich ein Profi-Gärtner im Herbst?

Vermehren, Pflanzen, Pflegen, Ernten – vier Aufgabenfelder fassen einen großen Teil der Gärtnerarbeit im Herbst zusammen. Denn entsprechend der Jahreszeit ändern sich die Tätigkeiten, mit denen Auszubildende der grünen Branche ihren Arbeitstag bestreiten. Wer abwechslungsreiche Aufgaben im Einklang mit der Natur mag, eignet sich also bestens zum Gärtner.

Weiterlesen …


September 2018

Jürgen Mertz als ZVG-Präsident bestätigt

Am 26. September 2018 wurde Jürgen Mertz in der Mitgliederversammlung des Zentralverbandes Gartenbau e.V. (ZVG) anlässlich des Deutschen Gartenbautags in Berlin mit überzeugender Mehrheit für weitere drei Jahre als Präsident des ZVG wiedergewählt.

Weiterlesen …


70 Jahre Zentralverband Gartenbau

Der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) feierte im Rahmen des Deutschen Gartenbautages 2018 am 25. September 2018 sein 70. Jubiläum. Dabei blickt der Verband auf sieben Jahrzehnte erfolgreiche Verbandsgeschichte zurück.

Weiterlesen …


Natürlich schöne Augenblicke mit Herbstblumen

Sommer – das bedeutet Sonne, Wärme, saftig grüne Pflanzen und Blüten, wohin man schaut. Normalerweise. In diesem Jahr hat die Hitze jedoch das saftige Grün vielfach in ein erdiges Beige und die Sommer- in Trockenblumen verwandelt. Aber zum Glück gibt es ja noch den Herbst! Die Blumen des Spätsommers zaubern gemeinsam mit attraktiven Herbstblühern, anmutigen Strukturpflanzen und reizvollen Gräsern die prächtigsten herbstlichen Oasen auf Balkon und Terrasse.

Weiterlesen …


Überwinterung von Kübelpflanzen

Den Sommer über haben Kübelpflanzen für Flair auf der Terrasse und im Garten gesorgt. Nun ist es an der Zeit, die Überwinterung zu planen. Damit die mehrjährigen Pflanzen die kalte Jahreszeit im Topf unbeschadet überstehen, brauchen sie im Herbst besondere Aufmerksamkeit.

Weiterlesen …


Freisprechungsfeier in Nordbaden

Von den rund 4.000 Ausbildungsverhältnissen in landwirtschaftlichen Berufen in Baden-Württemberg ist der Beruf des Gärtners mit rund 1.900 Verträgen der bedeutendste. Dies verdeutlicht die Bedeutung des Berufsstandes und des Gartenbaus als Wirtschaftszweig.

Weiterlesen …


Jetzt schon ans Frühjahr denken

Mit ihrem spektakulären Auftritt rufen Blumenzwiebeln jedes Jahr übermütig den Frühling aus. Den Rest des Jahres ruhen sich Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Co. zurückgezogen aus. Für eine farbenfrohe Darbietung im kommenden Jahr ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, winterharte Sorten in die Erde zu bringen.

Weiterlesen …


Tag des Friedhofs am 15./16. September

Unter dem Motto „Der Friedhof: Leben-Lachen-Freude“ ruft der Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) am 15. und 16. September 2018 bundesweit den Tag des Friedhofs aus. Ziel des Aktionstags ist, Friedhöfe als multifunktionale Orte mit einer großen Bedeutung für das Stadtgrün und für die Kultur einer Stadt ins Bewusstsein zu rücken.

Weiterlesen …


Herbstpflanzen schmücken den kleinsten Balkon

Der Herbst klopft an - jetzt ist genau die richtige Zeit, auf Balkon oder Terrasse mit tollen Pflanzen für herrliche Ausblicke zu sorgen. Die leuchtenden Farben der herbstlichen Dekorationen erwärmen das Herz und lassen den Sommer noch ein bisschen verweilen. Es muss auch gar nicht aufwendig sein: Ein einfacher Kasten mit einer hübschen Bepflanzung oder ein Gefäß für den Tisch passen auf den kleinsten Balkon!

Weiterlesen …


August 2018

Gärtner verbessern das Wohlbefinden

Nicht nur soziale Berufe sorgen dafür, dass Menschen sich besser fühlen. Auch im Gärtnerberuf gibt es eine Vielzahl an Tätigkeitsfeldern, die das Wohlbefinden steigern. Wer die Arbeit mit der Natur und den Menschen gleichermaßen liebt, findet im Gärtnerberuf durchaus seine Erfüllung. Mehrere unterschiedliche Berufszweige stehen zur Wahl.

Weiterlesen …