Bienenkampagne

Startseite / Projekte / Bienenkampagne

Im Frühsommer, wenn der Raps verblüht ist, wird es für Bienen oft schwierig, überhaupt noch Futter zu finden. Daher soll die Aktion "Bienenfreundliches Hessen" Aufklärungsarbeit leisten.

"Der Schwerpunkt der Kampagne liegt darin, Hessen stärker zum Blühen zu bringen und auf dem Land das Nahrungsangebot für Bienen zu vergrößern", sagt Staatsminister Axel Wintermeyer, Chef der Hessischen Staatskanzlei. Umweltministerin Priska Hinz ergänzt: "Das gilt natürlich auch für Gärten in der Stadt."

Ob Landwirtschaft, Gartenbau, Kommune oder privater Hobbygärtner - jeder einzelne ist gefordert. Auch der Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V. (GVBWH) beteiligt sich mit seinen Mitgliedern an der landesweiten Aktion.

Tipps und Ansprechpartner unter www.bienen.hessen.de.

Landeskampagne - "Bienenfreundliches Hessen"
Foto: Staatskanzlei Hessen

Garten, Terrasse und Balkon sind von Insekten geschätzte Plätze - besonders wenn dort die richtigen Pflanzen vorzufinden sind. Mit einer entsprechenden Bepflanzung werden Bienen und andere Nutzinsekten maßgeblich unterstützt. Der Flyer bietet eine Auswahl aus dem riesigen Sortiment der Beet- und Balkonpflanzen, die sich als Insektennahrung bewährt haben.

Mit einer ausgewogenen Pflanzenkombination für eine lückenlose Blütentracht können Bienenfreunde während der Vegetationszeit auch ohne eigene Vorkenntnisse und auf kleinem Raum eine Menge tun, um den Erhalt vieler Bienenarten zu sichern. Bei der Auswahl ist es wichtig, neben naturnahen und ungefüllten Arten und Sorten auch auf die Kombination von Pflanzungen zu achten.

Auch bei der Auswahl der Beet- und Balkonpflanze des Jahres 2019 in Baden-Württemberg und Hessen, der Bidens Funny Honey, wurde besonderen Wert auf Bienen- und Insektenfreundlichkeit gelegt.

Insekten- und Bienenpflanzen: Flyer Vorderseite
Flyer Insekten- und Bienenpflanzen

Flyer "Insekten- und Bienenpflanzen" zum Herunterladen

2019_Flyer_Bienenpflanzen_10s_web.pdf

Sommer-, Kräuter-, Beet- und Balkonpflanzen-Empfehlungen für Insekten. Gedruckte Exemplare des Flyers können von GVBWH-Mitgliedern über die Geschäftsstelle Karlsruhe (Tel. 0711 6449540) bestellt werden.


Bienen- und Schmetterlingspflanzen - ausführliche Informationsbroschüre zum Herunterladen

Broschuere_Bienen_Schmetterlingspflanzen_v2018.pdf

Bienen- und Schmetterlingspflanzen direkt vom Gärtner - alles Wissenswerte rund um die nützlichen Insekten und deren Lieblingsblumen.


  • zur Bildergalerie
  • zur Bildergalerie
  • zur Bildergalerie
  • zur Bildergalerie

Bilderquelle: Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e.V.